...

PFLANZE DER WOCHE - Jatropha integerrima

Der Korallenstrauch gehört wie der Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherima) zu den Wolfsmilchgewächsen. Jatropha ist ein immergrüner, bis zu 150cm hoch werdender Strauch und stammt ursprünglich aus Kuba. Da Jatropha vom Frühjahr an bis zum Herbst immer wieder neue rote Blüten bildet, hat man mit dieser Pflanze den gesamten Sommer eine schönen Farbgeber auf der Terrasse oder in der Wohnung.

Sie liebt einen halbschattigen bis sonnigen und warmen Standort. Sie ist nur bedingt winterhart und sollte bei ± 15°C an einem hellen Standort überwintert werden. Auf tiefere Temperaturen, reagiert die Pflanze mit Blattfall. Der Korallenstrauch benötigt den Sommer über reichlich Wasser und eine regelmäßige Düngung. Um eine bessere Verzweigung zu erreichen, sollten bei Jüngeren Pflanzen die Spitzen der Triebe regelmäßig zurückgeschnitten werden. Bei älteren Pflanzen, reicht ein einziger Rückschnitt im Jahr aus.
Graaf verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert